RT Reflex - шаблон joomla Книги

Am 31.03.2012 führte die Jugendfeuerwehr Ostrau Ihre Frühjahrsübung durch. Thema in diesem Jahr war Brandbekämpfung mit Hohlstrahlrohren sowie Überdruckbelüftung von Gebäuden. Vorab machten sich die Jugendlichen im Gerätehaus mit der Fahrzeugbeladung vertraut. Anschließend wurden die Trupps Ihre Aufgaben erklärt. An der „ Einsatzstelle“ wurde den Jugendlichen dann gezeigt wie man den Brand mit Sprühstoßen effektiv bekämpft und somit einen Wasserschaden in Gebäuden vermeiden kann. Auch wie sich Strahlungswärme ausdehnt konnten die Jugendlichen hautnah erleben. Bei der Brandbekämpfung konnte dann auch eindrucksvoll gezeigt werden, dass aus einem Liter Wasser ca. 1700 l Wasserdampf entstehen. In engen Räumen besteht bei falscher Löschtaktik Verbrühungsgefahr durch den entstehenden großer Mengen Wasserdampf. Nach Abschluss der Brandbekämpfung wurde das Gebäude mit einem Überdrucklüfter entraucht. Leider meinte es das Wetter nicht besonders gut mit der Feuerwehr. Nach dem sich alle Ausrüstungsgegenstände wieder verstaut waren und die Einsatzbereitschaft hergestellt war, stärkten sich alle bei einem Gemeinsamen Mittagbrot. Hierfür noch einmal Dank an den Koch.

Bilder

Nächste Termine

Kinderfeuerwehr
Mittwoch den 20 Februar 16:30 - 17:30 Uhr
Verhalten bei Eisunfällen
Jugendfeuerwehr
Mittwoch den 20 Februar 17:00 - 18:00 Uhr
Schlauchkunde
Jugendfeuerwehr
Mittwoch den 6 März 17:00 - 18:00 Uhr
Wasserentnahme aus o. Gewässer

Heute 4

Monat 218

Insgesamt 233892

Aktuell sind 41 Gäste und keine Mitglieder online