RT Reflex - шаблон joomla Книги

Feuerwehr erhält Dankeschön !

Der größte Lohn für unsere Ehrenamtlichearbeit ist ein Dankeschön ! Dies wurde uns jetzt zuteil. Die Angehörigen der Person, der wir bei unserem letzten Einsatz geholfen haben, bedankten sich bei uns persönlich ! Die Kamerden der Feuerwehr Ostrau haben sich darüber sehr gefreut ! Da diese Geste nicht selbstverständlich ist.

Stürmisch ging es zu beim Neujahrsfeuer am 11.01.2014. Trotz des Wetters ließen es sich die Ostrauer nicht nehmen um beim Traditionsfeuer vorbeizuschauen. Mit Hilfe von Glühwein und Kinderpunsch sowie einer heißen Bratwurst machten es sich viele am Feuer oder in der Fahrzeughalle gemütlich.

 

 

 

 

Weiterbildung spielt bei uns eine wichtige Rolle. Es ist umso erfreulicher, dass sich der ehemalige Vorsitzende Richter des Verwaltungsgerichtes Halle Dr. Karl Heinz Millgramm die Zeit nahm, um für uns eine Schulung zum Thema Rechtsicherheit im Feuerwehralltag abzuhalten.

Die Einsatzkräfte konnten Fragen zum Einsatzgeschehen stellen und lernten, wie der Gesetzgeber das Vorgehen der Gemeinde und auch das der Einsatzkräfte/Leiter bewertet. Neben der Präsentation von Dr. Millgramm spielt das persönliche Gespräch eine wesentliche Rolle in dieser Weiterbildungsmaßnahme. Dabei werden richtige Rechtspositionen im Feuerwehreinsatz bestätigt, Unsicherheiten ausgeräumt und ein klares Verständnis der Normen gefördert. 

Dieser Abend war trotz des rein theoretischen Themas sehr spannend und aufschlussreich für die Kameraden. Wir bedanken sich auf diesem Weg noch einmal bei Dr. Millgramm herzlich für sein Engagement.

Am 11.01.14 findet das Neujahrsfeuer der Feuerwehr Ostrau statt.

Wir würden uns freuen Sie an diesem Tag um 17:00 Uhr am Gerätehaus der Feuerwehr Ostrau zum Verbrennen der Weihnachtsbäume begrüßen zu können.

Für Speisen sowie Heiß- und Kaltgetränke sorgt die Feuerwehr Ostrau!

ACHTUNG

Für jeden selbst mitgebrachten Weihnachtsbaum gibt es

1 Glühwein gratis !

Weitere Beiträge ...

Nächste Termine

Jugendfeuerwehr
Mittwoch den 22 November 17:00 - 19:00 Uhr
Besuch Rettungshubschrauber Oppin
Jugendfeuerwehr
Mittwoch den 22 November 17:00 - 19:00 Uhr
Besuch des Hubschraubärs in Oppin mit Bärbel
Kinderfeuerwehr
Mittwoch den 6 Dezember 16:30 - 18:30 Uhr
Dienstabend Praktische Ausbildung
Jugendfeuerwehr
Mittwoch den 6 Dezember 17:00 - 18:00 Uhr
Persönliche Schutzausrüstung der Feuerwehr
Jugendfeuerwehr
Mittwoch den 6 Dezember 17:00 - 19:00 Uhr
Persönliche Schutzausrüstung des Feuerbärs

Heute 49

Monat 1122

Insgesamt 202390

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online