RT Reflex - шаблон joomla Книги

Die Kameraden der Feuerwehr Ostrau gratulierten am Samstag dem sichtlich überrachtem Ortswehrleiter der Feuerwehr Petersberg und seiner Frau zum Eheglück.

 

Am Samstag den 23.8.14 führten die Kameraden, im Rahmen des vorbeugenden Brandschutzes, eine Einsatzübung an der Biogasanlage Ostrau  durch.
Es galt ein Löschwasserbecken mit 1000 m³ Wasser (1 Mio. Liter)  zufüllen. Um diese Aufgabe zu bewältigen war einiges im Vorfeld abzuklären wie z.B. Genehmigungen, leistungstarke Pumpen, Schlauchmaterial u.v.m. Nachdem all diese Hürden gemeistert waren ging es an die Arbeit. Gegen 12:00 Uhr war der Füllstand erreicht und die Arbeiten könnten eingestellt werden.

Bereits wärend der Übung wurden wir durch einen Bürger aufmerksam gemacht, dass sich in der Ortlage Ostrau eine Dieselspur befindet. Sofort wurden 2 Fahrezuge aus der Übung herraus gelöst, um diese Schadenslage abzuarbeiten. Bei der Erkundung wurde festgestellt das diese Spur bis zum Penny Löbejün geht. Dank neuer Gesetzeslage übernimmt die Beseitigung die Ölwehr Sachsen Anhalt.

Was keiner ahnte damit sollte der Tag nicht beendet sein. Es folgte ein weiterer Einsatz: Vermutlich Wohnungsbrand. Aufgrund von Rauchmeldern konnte ein größerer Schaden verhindert werden. Wir möchten in diesem Zusammenhang nochmals darauf hinweisen, dass ab 01. Januar 2015 RAUCHMELDERPFLICHT  in Sachsen Anhalt besteht. Sollten Sie fragen haben stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite. Die Kontaktdaten, Hinweise und weitere Informationen finden Sie auf www.feuerwehr-ostrau.de


Mein Dank gilt alle beteiligten Kameraden für Ihr hohes Engament an diesem sehr ereignisreichen Samstag.

Ortswehrleiter
Christopher Matthies

Thema des Dienstabend: Wasserförderung aus offenen Gewässer

Am Abend des 18.07 übten die Kameraden der Feuerwehr Ostrau die Wasserentnahme aus offenen Gewässern. Hierzu wurde aus dem Schlossgraben mittel Feuerwehrkreiselpumpe das Wasser gefördert und die Handgriffe zum Aufbau der Wasserwerfer geschult im späteren Verlauf wurde noch ein C-Strahlrohr ebenfalls mit eingebunden.

 

Bild

Bilder

Am Freitag den 15.08.14 führten die Kameraden der Einsatzabteilung, eine umfangreiche Ausbildungseinheit zum Thema Vorgehen bei Wohnungsbränden durch.
Bei dieser Gelegenheit wurden die zukünftigen  Atemschutzgeräteträger an die Thematik heran geführt. Des weiteren wurde das Belüften von Brandräumen trainiert.

 

Am Freitag den 06 Juni führte die Feuerwehr Ostrau  ein operativ taktisches Studium im Kloster Petersberg durch. Die  Kameraden bekamen Einblicke in die Stiftkirche sowie in das Bettenhaus . Nach einem sehr informativen Rundgang testen wir noch die Wasserentnahmestellen. Wir bedanken uns bei den Schwestern und Brüdern der Communität Christusbruderschaft, besonderst bei Bruder Johannes.

 

Bilder

Weitere Beiträge ...

Nächste Termine

Jugendfeuerwehr
Dienstag den 19 September 17:00 - 19:00 Uhr
Schlauchbootausbildung
Jugendfeuerwehr
Mittwoch den 27 September 17:00 - 18:00 Uhr
Funkausbildung
Jugendfeuerwehr
Mittwoch den 27 September 17:00 - 19:00 Uhr
Funkausbildung
Einsatzabteilung
Samstag den 30 September 07:00 - 09:00 Uhr
Einsatzübung
Einsatzabteilung
Freitag den 6 Oktober 19:00 - 21:00 Uhr
Dienstabend

Heute 54

Monat 895

Insgesamt 198841

Aktuell sind 112 Gäste und keine Mitglieder online