RT Reflex - шаблон joomla Книги

Am Dienstag den 12.08.14 führte die Kinderfeuerwehr eine Ausbildung der besonderen Art durch. Diesmal ging es nach Zörbig, dort wurde die Drehleiter besucht und bestaunt. Nach kurzem Rundgang durch die Fahrzeughalle traten allen Kinder auf dem Aussengelände an und erwarteten sehensüchtig, dass sich das Tor der Drehleiter öffnet. Als es soweit war freuten sich alle riesig. Der stellv. Wehrleiter und der Jugendfeuerwehrwart der Feuerwehr Zörbig erklärten uns ausführlich das Fahrzeug. Die ganz mutigen dürften dann zum Schluss natürlich noch eine Runde in luftiger Höhe drehen. Ein großes Dankeschön an die Kameraden der Feuerwehr Zörbig, welche sich für uns die Zeit genommen haben

.

Woher bekommt die Feuerwehr, das Wasser zum Löschen ??? 

Diese Frage stellte sich die Kinderfeuerwehr. Also machten wir uns mit dem Löschfahrzeug auf dem Weg in die Ortschaft. Das Thema Hydranten stand im Mittelpunkt das Dienstabends. Vor Ort wurden dann die Schilder besprochen und erklärt, aber auch die Hydranten geöffnet. Bei hochsommerlichen 35 Grad, hieß es dann „Können wir das ganze Gequassel weglassen und uns gleich naßspritzen“? Denn letztlich ging es ja auch darum: Bei der Hitze Abkühlung zu kriegen - und auch die Betreuer wurden diesmal „richtig geduscht“!

Update zum Leistungsvergleich: Aktuell 115 Kinder 35 Betreuer gemeldet / dazu noch 3 Feuerwehren mit ? / Teilnehmer quer durch den Landkreis von Querfurt bis Morl / Besonderst freute es uns das sich 3 Feuerwehren der Stadt Halle Saale angemeldet haben !

Am 03.05.2013 feierte die Kinderfeuerwehr Ostrau ihr 5. jähriges Bestehen. Über 120 Kinder waren angereist um mit der Jugendfeuerwehr Ostrau zu feiern. Nach Eintreffen der Wehren eröffneten die Ortsbürgermeisterin und der Ortswehrleiter das Jubiläum. Für die Kinder wurde ein Leistungsvergleich gemacht.  Es galt letztendlich die Kinder auf spielerische und kindgerechte weise  an feuerwehrtechnische Belangen heran zuführen und sich dann   zu messen. Vor allem  fair und spaßig sollte der Wettkampf ablaufen. Nach dem  alle gesund und munter den Wettbewerb bewältigt und sich am Grill gestärkt hatten fand die Siegerehrung statt.  Gewinner war die Feuerwehr Dornstedt  Im Anschluss führte die Jugendfeuerwehr Ostrau  das Löschen eines PKW  Brandes vor. Ein buntes Rahmenprogramm erwartete unsere Besucher u.a.  Hüpfburg sowie eine Spiel- und Bastelstraße mit abwechslungsreichen Attraktionen.

Ohne die vielen Helfer und Unterstützer geht es natürlich nicht:

Danke den Kameraden der Ortsfeuerwehr Ostrau , der Gemeinde Petersberg, Herr Leipnitz, Frau Rückemann, H. Berner, M. Jagode, der Ortsfeuerwehr Mösthinsdorf, Maschinebau Ostrau Herr Schulz, Firma Kausch, Zipf Siebdruck.

 

Ch. Matthies

Ortswehrleiter

Heute hatten wir einen Anruf vom Ordnungsamt der Gemeinde Teutschthal. Der Andrang der Kinderfeuerwehren welche unseren Wettkampf besuchen wollen ist so groß das extra ein Busunternehmen beauftragt werden soll. ( wir freuen uns auf euch)

Weitere Beiträge ...

Nächste Termine

Keine Termine

Heute 3

Monat 128

Insgesamt 272178

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online