RT Reflex - шаблон joomla Книги

Eisrettung
Am 09.01.14 fand der erste Kinderfeuerwehrdienst im neuem Jahr statt. Thema war die Eisrettung, dabei wurde u. a. die“Laienrettung“b mittels Menschenkette oder die Rettung mit einfachen Hilfsmitteln (z. B. mit Brettern, Ästen u.ä.) ebenso angesprochen und geübt, wie die Rettungsmöglichkeiten der Feuerwehren und anderen Hilfsorganisationen. Geübt wurden im Anschluss die Vorgehensweisen mit zwei Teilen der Steckleiter sowie dem Rettungsboot. Immer wieder wurde darauf hingewiesen, dass das Gewicht möglichst großflächig auf dem Eis zu verteilen ist, um ein Einbrechen des Helfers zu verhindern. Ebenso sind der Eisretter und alle Gerätschaften mittels Feuerwehrleine zu sichern. Auch die erste Reflexaktion, nämlich nachzurennen birgt für den Retter selbst ein hohes Risiko, da er sich ebenfalls in höchste Gefahr begibt. Daher wurde das absetzen des Notrufs nochmal behandelt!

Nächste Termine

Kinderfeuerwehr
Mittwoch den 20 Februar 16:30 - 17:30 Uhr
Verhalten bei Eisunfällen
Jugendfeuerwehr
Mittwoch den 20 Februar 17:00 - 18:00 Uhr
Schlauchkunde
Jugendfeuerwehr
Mittwoch den 6 März 17:00 - 18:00 Uhr
Wasserentnahme aus o. Gewässer

Heute 4

Monat 218

Insgesamt 233892

Aktuell sind 64 Gäste und keine Mitglieder online