RT Reflex - шаблон joomla Книги

Ausbildungsinhalt  an diesem Dienstabend zu der auch die Jugendfeuerwehr Morl anwesend war, war es den Umgang mit den Hydraulischen Rettungsgeräten kennenzulernen und praktisch anzuwenden. Nach erfolgter Einweisung und Wiederholung der theoretischen Grundlagen durch den Jugendwart konnten unsere Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr die Arbeit mit dem hydraulischen Rettungsgerät umsetzen. So konnten der Unterbau eines Fahrzeuges zum sicheren Stand, das Entfernen von Scheiben, Türen und das retten von verletzten Personen aus dem Fahrgastraum praktisch mit Hilfe von aktiven Kameraden geübt werden. Unsere Jugendfeuerwehr hatte sichtlich Spaß daran mit den Geräten der Einsatzabteilung zu arbeiten und waren sehr erstaunt darüber, welche Kräfte mit hydraulischen Rettungsgeräten erzeugt werden konnten.

Bilder

Nächste Termine

Jugendfeuerwehr
Mittwoch den 21 Februar 17:00 - 18:00 Uhr
Schlauchkunde
Einsatzabteilung
Freitag den 2 März 19:00 - 20:00 Uhr
Dienstabend
Jugendfeuerwehr
Mittwoch den 7 März 17:00 - 18:00 Uhr
Wasserentnahme o. Gewässer
Kinderfeuerwehr
Mittwoch den 14 März 16:30 - 17:30 Uhr
Welche Geräte benötigt die Feuerwehr um Verletzte Personen zu retten
Einsatzabteilung
Samstag den 17 März 09:30 - 10:30 Uhr
Hydrantenprobe

Heute 80

Monat 1912

Insgesamt 209120

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online