RT Reflex - шаблон joomla Книги

Am 14. Januar war es wieder soweit die Jugendfeuerwehr Ostrau veranstalte mit Hilfe der aktiven Kameraden das alljährliche Weihnachtsbaumverbrennen.  Um einen schnellen und effizienten Abtransport der Bäume zu gewährleisten teilte sich die Jugendfeuerwehr in 3 Gruppen auf  und begann das Einsammeln der Bäume ab 9:30 Uhr, natürlich warteten wir auch falls ein Weihnachtsbaum noch nicht vor der Tür lag und halfen älteren Bürgern beim heraustragen ihrer Bäume. Aufgrund der großen Anzahl der sich angesammelte Bäume wurden diese gegen Mittag kontrolliert niedergebrannt. Ab 17 Uhr begann der gemütliche Teil des Tages, mit 4 Feuerschalen um einen Kleinen Ausgleich und Ambiente zu schaffen wurde bis 22 Uhr bei Musik, warmen Getränken und Mahlzeiten ausgelassen getanzt und  gelacht . Für einen kleinen Bericht über das traditionelle Weihnachtsbaumverbrennen war der regionale Fernsehsender TV-Halle ebenfalls vor Ort.

Wir möchten uns herzlichst bei  Alexander Spurs und Raik Leske für die Bereitstellung von Hänger und Traktor, den aktiven Kameraden und den vielen anderen Helfern bedanken, ohne die der reibungslose Ablauf und Umsetzung nicht möglich gewesen wäre.

Bilder

Nächste Termine

Kinderfeuerwehr
Mittwoch den 14 Februar 16:30 - 17:30 Uhr
Welche Geräte benötigt die Feuerwehr bei einem Unfall
Einsatzabteilung
Freitag den 16 Februar 19:00 - 20:00 Uhr
Dienstabend

Heute 84

Monat 1671

Insgesamt 206089

Aktuell sind 128 Gäste und keine Mitglieder online