RT Reflex - шаблон joomla Книги

Am 28.09.2011 fand in der Feuerwehr Ostrau wieder der Jugendfeuerwehrdienst statt, ein Höhepunkt an bei diesem Dienst war, das Jungen und Mädchen die ehemals in der Kinderfeuerwehr waren nun das Alter erreicht hatten und zum ersten mal beim Dienst der Jugendfeuerwehr mitmachen konnten. Dabei konnten Sie gleich ihr bereits gelerntes Wissen aus der Kinderfeuerwehr anwenden. Ziel an diesem Abend war es mit den Jugendlichen den taktischen Einsatz der verschiedenen Trupps beim Löscheinsatz zu  trainieren und ihr Wissen zu festigen. Dazu fuhren wir mit dem HLF auf den alten Flugplatz in Ostrau um dort den praktischen Teil zu Üben, auf dem Anfahrtsweg wurde den Jugendlichen schon einmal erklärt welchen festen Sitzplatz im Fahrzeug die verschiedenen Trupps im Einsatz haben und welche Aufgaben diese übernehmen.
Am Übungsplatz angekommen sammelten sich die Jugendlichen Truppweise hinter dem Einsatzfahrzeug und bekamen dort wie im richtigen Einsatz ihre Einsatzbefehle und führten diese fehlerfrei aus.
Als der Löschangriff mit zwei C-Rohren aufgebaut war gab es eine kleine Unterweisung in das C-Hohlstrahlrohr. Nachdem dies abgeschlossen war bekam der Maschinist den Befehl "Wasser Marsch"und die kleinen Floriansjünger begannen zu Löschen.
Als dann die 2400 Liter des Wassertankes leer gespritzt waren, wurde der Rückbau vorgenommen und alle Gerätschaften ordnungsgemäß und sauber auf den dafür  im HLF festgelegten Plätze verstaut.

Natürlich musste der Tank des HLF auch wieder befüllt werden, dies wurde mit Hilfe eines Hydranten vorgenommen bei dieser Gelegenheit konnten die Jugendlichen auch gleich das Öffnen, Aufbauen, Bedienen und Entwässern eines Hydranten üben. Auch nach der Rückkehr ins Gerätehaus war der Dienst noch nicht ganz vorbei es mussten die benutzten Schläuche gegen Neue noch ausgetauscht werden. Nachdem dies erledigt war fuhren die Jugendlichen mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause und freuten sich schon riesig auf den nächsten Dienstabend.

Bilder

Nächste Termine

Jugendfeuerwehr
Mittwoch den 21 Februar 17:00 - 18:00 Uhr
Schlauchkunde
Einsatzabteilung
Freitag den 2 März 19:00 - 20:00 Uhr
Dienstabend
Jugendfeuerwehr
Mittwoch den 7 März 17:00 - 18:00 Uhr
Wasserentnahme o. Gewässer
Kinderfeuerwehr
Mittwoch den 14 März 16:30 - 17:30 Uhr
Welche Geräte benötigt die Feuerwehr um Verletzte Personen zu retten
Einsatzabteilung
Samstag den 17 März 09:30 - 10:30 Uhr
Hydrantenprobe

Heute 80

Monat 1912

Insgesamt 209120

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online